Bürgerservice in Bad Endbach

Immer für Sie da!

Tiefbau / Bauhof 2024-5

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Bad Endbach stellt zum 01.08.2024 einen/eine vielseitig einsetzbare/n

Mitarbeiter/in im Tiefbau (m/w/d)

für den kommunalen Bauhof

in Vollzeit unbefristet ein.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Berufsfeld Tiefbau, wie z.B. Tiefbaufacharbeiter/in, Straßenbauer/in, Baugeräteführer/in
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, kompetentes und freundliches Auftreten, besonders gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Bad Endbach.
  • Hohes Maß an eigenständigem Planen und Handeln.
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B bzw. alt 3. Führerschein der Klasse CE ist wünschenswert.

Aufgaben:

Ihr Einsatz erfolgt überwiegend im Bereich des Tiefbaues der gemeindlichen Straßen, Wege, Plätze und Friedhöfe. Erfahrung im Umgang und der Bedienung eines Hydraulikbaggers wird vorausgesetzt.

Sie sind bereit, alle im Bauhof der Gemeinde Bad Endbach anfallenden Arbeiten zu übernehmen, insbesondere auch den Winterdienst und die damit verbundenen Bereitschaftszeiten.

Wir bieten:

  • Bezahlung auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (EG 6 TVöD).
  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vollzeitarbeitsverhältnis mit 39 Stunden/Woche
  • 30 Urlaubstage
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Dienstradleasing

Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen im Rahmen der gesetzlich geltenden Bestimmungen bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28. Juni 2024 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Bad Endbach - Fachbereich Zentrale Dienste - Herborner Str. 1, 35080 Bad Endbach oder per E-Mail an: bewerbung@bad-endbach.info

Für nähere Auskünfte und weitere Fragen stehen wir gerne unter 02776/801-91, Herr Christof Debus, zur Verfügung.

Die Gemeinde Bad Endbach begrüßt und fördert nachhaltig das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr. Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, bitten wir Sie, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Nur bei gleicher Eignung kann die Tätigkeit in der Feuerwehr einen Ausschlag geben. Die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Bad Endbach ist – insbesondere zur Stärkung der Tagesalarmbereitschaft -  wünschenswert und wird unterstützt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen die Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wir verwenden Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Die Bewerbungsdaten (-unterlagen) löschen (vernichten) wir nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.