Bürgerservice in Bad Endbach

Immer für Sie da!

TI MA 2024

Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Bad Endbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Fachbereich Tourist-Information und Marketing

zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Organisations- und Verwaltungstätigkeit im Fachbereich Tourist-Information und Marketing
  • Unterstützung im Marketing- und PR-Bereich
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Betreuung und Aktualisierung der Homepage der Tourist-Information und der Lahn-Dill-Bergland-Therme

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufs- bzw. touristische Ausbildung oder vergleichbare fachliche Qualifikation
  • Umfassende EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft auch am Wochenende anlässlich Veranstaltungen zu arbeiten

Wir bieten:

  • Bezahlung auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit hoher Gestaltungsfreiheit
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung
  • Diensthandy/-laptop
  • Dienstradleasing
  • Kostenlose Nutzung der Therme sowie der 5*SaunaPremium
  • Mitarbeiterprozente im Wellnessbereich „meine Insel“ und in der Gastronomie „ferron“

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Sollten Sie an der vielfältigen Tätigkeit Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 05.07.2024 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Bad Endbach – Fachbereich Zentrale Dienste – Herborner Straße 1, 35080 Bad Endbach richten.

Gerne dürfen Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbung@bad-endbach.info übermitteln.

Für Fragen steht Ihnen die Bürgermeisterin, Frau Weber, unter der Telefonnummer 02776/801-34 gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Bad Endbach begrüßt und fördert nachhaltig das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr. Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, bitten wir Sie, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Nur bei gleicher Eignung kann die Tätigkeit in der Feuerwehr einen Ausschlag geben. Die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Bad Endbach ist – insbesondere zur Stärkung der Tagesalarmbereitschaft - wünschenswert und wird unterstützt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen die Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wir verwenden Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Die Bewerbungsdaten (-unterlagen) löschen (vernichten) wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.