Bürgerservice in Bad Endbach

Immer für Sie da!

Ausbildungsplatz 2023



Die Gemeinde Bad Endbach stellt zum

01. September 2023 eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsbsruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) ein.

…eine spannende und vielseitige Ausbildung mit Zukunft ! …

Unsere Aufgaben sind unter anderem:

  • Beraten von Bürger*innen
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Anträgen
  • Buchführung
  • Haushaltswesen und Beschaffung
  • Aktenführung und Digitalisierung
  • Mitarbeit an der Umsetzung von Beschlüssen der gemeindlichen Gremien
  • Erlass von Verwaltungsakten und Bearbeitung von Widersprüchen

Ihre Ausbildung:

Die praktische 3-jährige duale Ausbildung absolvieren Sie im Rathaus. Alle 3-6 Monate werden Sie einen neuen Fachbereich kennenlernen.

Die schulische Ausbildung findet parallel an zwei bis drei Tagen in der Woche in der Kaufmännischen Schule in Marburg sowie im Verwaltungsseminar in Gießen statt.

Voraussetzungen für Ihre Ausbildung:

  • Interesse am Umgang mit Menschen und soziale Kompetenzen
  • Lernbereitschaft, Kreativität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikativ und zuverlässig
  • Freude am digitalen Arbeiten

Wir bieten:

Tarifliche Ausbildungsvergütung, derzeit brutto:

  1. Ausbildungsjahr:         1.068,26 €
  2. Ausbildungsjahr:         1.118,20 €
  3. Ausbildungsjahr:         1.164,02 €

Es erwartet Sie eine flexible Arbeitszeit mit 39 Stunden pro Woche, 30 Tage Urlaub im Jahr (zuzüglich Prüfungsurlaub), Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen und für Lernmittel, attraktive betriebliche Zusatzversicherungen sowie eine Prüfungsprämie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.

Unsere Nachwuchskräfte sind die Zukunft unserer Verwaltung. Es ist daher unser Anliegen, Ihnen nach Bestehen Ihrer Ausbildung eine unbefristete Perspektive anbieten zu können. Für Ihre berufliche Entwicklung stehen Ihnen nach der Ausbildung zahlreiche Möglichkeiten offen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden Bestimmungen besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Sollten Sie Spaß an einer vielfältigen Ausbildung haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, letzten beiden Zeugnisse), die Sie bitte bis zum 31.10.2022 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Bad Endbach – Fachbereich Zentrale Dienste – Herborner Straße 1, 35080 Bad Endbach richten.

Gerne dürfen Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbung@bad-endbach.info übermitteln.

Für nähere Auskünfte und weitere Fragen steht Ihnen Herr Andreas Beer (02776/801-31) gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Bad Endbach begrüßt und fördert nachhaltig das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr. Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, bitten wir Sie, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Nur bei gleicher Eignung kann die Tätigkeit in der Feuerwehr einen Ausschlag geben. Die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Bad Endbach ist – insbesondere zur Stärkung der Tagesalarmbereitschaft - wünschenswert und wird unterstützt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen die Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wir verwenden Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Die Bewerbungsdaten (-unterlagen) löschen (vernichten) wir nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.